• image
    FC Hergiswil Clubhaus

Hergiswil unterliegt der Schweizer Polizei Nationalmannschaft

27.08.2013 / 23:15 (TB)

 

Nach dem die Schweizer Polizei Nationalmannschaft mit einem 2:2 gegen den SV Lyss in die EM-Qualifikationsvorbereitung gestartet ist, konnten sie auf dem Sportplatz Grossmatt in einem mit teilweise hohem Tempo geführten Spiel den FC Hergiswil mit 3:0 besiegen. Die Gastgeber konnten die erste Spielhälfte ausgeglichen gestalten, mussten dann aber nach etwas mehr als einer Stunde den ersten Gegentreffer hinnehmen.

 

Leider zogen sich die beiden Spieler Silas Wobmann und Adrian Kunz eine Verletzung zu, nachdem sich bereits am Sonntag Sean Nussbaum bei den A-Junioren schon verletzt hat. Allen drei Spielern wünschen wir schnelle und gute Genesung !

 

Die Polizei-Nati wird am 24. September 2013 ihr letztes Vorbereitungsspiel gegen die U21 des FC Luzern bestreiten, bevor es dann in der 2. und letzten Runde der Qualifikation zur EM gegen Dänemark oder Monaco ernst gilt.

 

Wir werden auf unserer Homepage die hoffentlich guten News der Qualifikation gerne aufschalten – Hopp Schwiiz !

 

 

team-1-icon-gross.jpg