• image
    FC Hergiswil Clubhaus

12.04.2015 / 02:25

 

1. Mannschaft / Dreier verpasst !

 

FC Sarnen - FC Hergiswil  2:2  (1:1)

 

Die zahlreichen Zuschauer vor Ort und im FCH Liveticker sahen ein Unterwaldner-Derby auf bescheidenem Niveau. Der FCH verlor dabei den "Dreier" wieder in der Nachspielzeit.

 

Dabei begann alles so gut für den FCH. Keine zwei Minuten waren gespielt, da verwertete Jason Blättler einen langen Ball gekonnt am Gegenspieler und Torhüter vorbei ins lange Eck zur 0:1 Führung.

 

Diese hatte aber nur kurze Zeit Bestand. In der 8. Minute ein Foulpfiff 20 Meter vor dem FCH Tor. Der Freistoss plaziert in die hohe Ecke, Torhüter Amhof noch drann, konnte aber das Leder zu wenig vom Tor weg befördern und der nachgelaufene FC Sarnen Stürmer hatte leichtes Spiel den Ball über die Linie zu köpfen, 1:1.

 

Danach entwickelte sich ein Spiel, dass hauptsächlich von den Abwehrreihen dominiert wurde. Gefahr gab es noch durch einen weiteren Freistoss für den FC Sarnen, den Amhof aber sicher über die Latte lenken konnte (19. Min.) und durch zwei schnelle FCH Kombinationen die aber ebenfalls über die Latte flogen (21. Min.) oder am Gegenspieler abprallten (34. Min.). - Das war dann auch schon die Geschichte zu den ersten 45 Minuten.

 

In der zweiten Halbzeit zunächst das gleiche Bild auf beiden Seiten, keine Zählbaren Chancen. Adrian Kunz versuchte sein Glück aus der 2. Reihe, ein kleiner Ansatz (52. Min.). - Nur zwei Minuten später ein Stürmerfoul am FCH Strafraum, Gelb-Rot für den schon verwarnten FCS Spieler. Sollte dies die grosse Chance sein für den FCH ? - Weit gefehlt, wie schon gegen den SC Buochs, bekundete der FCH grosse Mühe gegen jetzt 10 aufmüpfige Sarner Spieler.  - Diese dann auch nach einem Konter mit der Chance zur Führung, man war das knapp (64. Min.). Der FC Hergiswil suchte die Lücke, fand aber in seinem Bemühungen nur die Beine & Köpfe der Gegenspieler. Da ging einfach zu wenig nach vorne in dieser Phase.

 

75 Minuten waren gespielt, das Spiel so zerfahren, unser Reporter am Liveticker am Ende, wusste nicht mehr was er schreiben sollte, wollte schon einen Witz erzählen und siehe da ..., er wurde gleich erhört. Kaum war der letzte Satz Online übermittelt, setzte Luca Vogel unseren Jason in beste Abschlussposition. Dieser lies sich nicht zweimal bitten und versenkte das Spielgerät aus vollem Lauf in die Maschen, 1:2 (76. Min.). - Man, so einfach & wunderbar kann Fussball sein !

 

Dies war aber leider noch nicht der Befreiungsschlag, das Heimteam blieb immer gefährlich und setzte kontinuierlich nach. Der FCH zog sich immer weiter zurück, hatte kaum mehr Spielzüge in die Platzhälfte des FC Sarnen (85. Minute). - Die Stimmung am Spielfeldrand von den FCH Fans verheisste nichts gutes und sie sollten recht behalten.

 

92 Minuten waren gespielt, noch ein Freistoss für den FC Sarnen. Dieser Schuss setzte sich über alle hinweg an den hinteren Pfosten wo der Ball per Kopf in die Mitte zurück gelegt wurde, dort stand der FCS Stürmer goldrichtig und musste nur noch einschieben, 2:2. - Na ja, man sah es kommen, leider. - Und noch war nicht Schluss, der FC Sarnen nochmals gefährlich mit dem letzten Eckstoss, Apfiff - Danke.

 

Fazit: Kein gutes Derby an diesem Samstag auf dem Seefeld, von beiden Teams. Der FCH verpasste den Dreier schon wieder in der Nachspielzeit. - Was lief falsch ? Wo liegt das quenchen Glück das wir für den ersten Sieg brauchen zur Zeit ? - Wieso können wir nicht nachlegen nach einer Führung gegen 10 Mann ? Liegt es nur an der dünnen Personaldecke ? - Fragen über Fragen, die aber nur das Team beantworten kann, am besten mit einem Sieg im nächsten Spiel gegen den FC Ascona. Hopp Eis !

  

 

So lief das Spiel im Liveticker: (ungeschnittene Originalfassung)

 

Vorschau
 

Reporter

Guten Tag aus Sarnen zum Unterwaldner-Derby auf dem Seefeld. - Der FCH auf dem Feld beim Aufwärmtraining. Leichter Regen am Sarnersee. - Heute auf der Auswechselbank 3 + 1 beim FCH. Das Kader immer noch sehr dünn. - Was können wir heute erwarten ? Den ersten Dreier der Rückrunde ? Eine Fortsetzung der letzten Spiel ? Gutes Spiel und wenig Ertrag ? Viele offene Frage, die das Spiel beantworten wird. Los geht es um 18 Uhr. - Wir begrüssen auch die Supporter Vereinigung in Mainz von ihrem Ausflug zum Bundesligaspiel. Leider 2:3 verloren gegen Leverkusen. Noch eine schöne Zeit euch allen in der Ferne.

 

 

1. Minute
 

PfeifeDas Spiel läuft. Der FC Hergiswil in Blau. Auch die Sonne zeigt sich rechtzeitig zum Spielbeginn.

 

 

2. Minute - Tor für den FC Hergiswil 0:1
 

BallEin langer Ball in den Strafraum, wo Jason Blättler in die entfernte Ecke einschoss. Ball schön abgedeckt, mitgenommen und eingeschoben.

 

 

6. Minute
 

SpielerErste Chance Sarnen nach einer Ecke und einem Weitschuss. Amhof mit den Fäusten geklärt.

 

 

8. Minute - Tor für den FC Sarnen 1:1
 

BallFreistoss aus 20 Meter den Amhof zu wenig vom Tor weg bringt und der FCS Stürmer nur noch einnicken muss aus 5 Metern. Toll geschossen.

 

 

15. Minute
 

ReporterDie Sarner jetzt besser im Spiel, immer gefährlich über die Flügel. Der FCH sucht noch sein Spiel, mal kurz, mal lang.

 

 

19. Minute
 

SpielerDie große Chance für den FCS Stürmer, der alleine Richtung Amhof sprintete, dieser aber auf dem Posten, puuuuuh !

 

 

21. Minute
 

SpielerDieses mal der FCH mit der Chance. Die Hereingabe aber über die Latte. So kann es weiter gehen.

 

 

27. Minute
 

ReporterDas Spiel jetzt ausgeglichen. Viel Kampf auf beiden Seiten. Der FCH sucht mehr den direkten Abschluss.

 

 

32. Minute
 

ReporterBestes Fussballwetter zur Zeit auf dem Seefeld. Das Spiel findet hauptsächlich zwischen den Strafräumen statt.

 

 

34. Minute
 

SpielerAndrin mit der FCH Chance, aber der Ball prallt ab vom Gegenspieler. Jason verletzt am Spielfeldrand.

 

 

38. Minute
 

SpielerFreistoss von links Aussen für den FCS, Amhof über die Latte. Wieder sehr gefährlich.

 

 

42. Minute
 

ReporterDie Einheimischen haben wieder mehr vom Spiel. Der FCH verliert die Bälle zu einfach, sollte den Abschluss schneller suchen.

 

 

45.+ Minute - Pause
 

TassePause in Sarnen. Das Resultat gerecht. Noch fehlt die Genauigkeit auf beiden Seiten, die Abwehrreihen bestimmen das Spiel.

 

 

46. Minute
 

ReporterDas Spiel läuft wieder. Kein Wechsel beim FCH.

 

 

50. Minute
 

ReporterDas Spiel lebt so vor sich hin. Kein Team hat bis jetzt die goldene Idee gefunden. Was wird noch passieren? Die Glaskugel ist stumm.

 

 

52. Minute
 

SpielerKunz mit dem Abschluss aus der 2. Reihe, knapp über die Latte.

 

 

54. Minute - Gelb/Rot für den FC Sarnen
 

Gelb Rote KarteRot für den FC Sarnen. Ob das dem FCH hilft ? Man denke an Buochs.

 

 

58. Minute
 

ReporterDie Sarner jetzt besser, gefährlich vor dem FCH Tor. Man, man, man. Der FCH muss die Lücke finden. Los Jungs.

 

 

64. Minute
 

SpielerSarnen mit der Konterchance, man war das knapp. Der FCH kommt auch mit einem Mann mehr nicht gefährlich in Strafraum nähe.

 

 

65. Minute
 

ReporterNuno de Oliveira für Kunz im Spiel.

 

 

70. Minute
 

Reporter

Da geht so wenig im FCH Angriff. Die Bälle zu ungenau im Sechzehner. Die Jungs können mehr. Wenn das nur gut geht.

 

 

75. Minute
 

ReporterDa geht nichts. Weiß nicht mehr was schreiben. Das Spiel so verfahren. Ich erzähle jetzt dann mal einen Witz.

 

 

76. Minute - Tor für den FC Hergiswil 1:2
 

BallEndlich schnell gespielt, Luca in die Gasse wo Jason Blättler aus vollem Lauf abschließt. - Hat der Witz geholfen ?

 

 

80. Minute
 

ReporterDas Spiel ist noch offen, die Sarner bleiben dran. Kann der FCH noch nach legen ?

 

 

85. Minute
 

ReporterEs muss noch ein Tor her. Alles zu gefährlich. Der FCH zieht sich zu weit zurück. Das geht nicht gut, man oh man.

 

 

88. Minute
 

ReporterAlles auf Messers Schneide. Wieder Ecke der Roten. Kommt der Befreiungsschlag. Ich glaube nicht dran. FCH wechselt.

 

 

90+. Minute - Tor für den FC Sarnen 2:2
 

BallWieder Freistoss Sarnen. Bringen den Ball nicht weg (92. Min.). Unglaublich. Es hat sich abgezeichnet, ich habe es gesagt, nach vorne geht nichts mehr.

 

 

90+. Minute - Das Spiel ist zu Ende
 

PfeifeFC Sarnen macht das Spiel. FCH nur noch in der Defensive. - Im Moment ist es wohl nicht möglich so ein Spiel zu gewinnen. Die Angst am Schluss zu groß auf den Ausgleich. Na dann, alles Gute für die kommenden Spiele.

 

 

team-1-icon-gross.jpg

Meisterschaft 2. Liga Inter


FC Sarnen

FC Sarnen

FC Hergiswil

FC Hergiswil

 

 

Spielbeginn:
11.04.2015 / 18:00 Uhr

 

Sportplatz:
Seefeld

 

Zuschauer:
298 vor Ort & 104 im Liveticker

 

Besonderes:
Temperaturen im Plus