• image
    FC Hergiswil Clubhaus

1. Mannschaft / Sieg ...
06.05.2012 / 01:56

FC Hergiswil - FC Aegeri  3:2  (2:0)

Nach zwei Heimniederlagen wollte man endlich wieder einen Dreier holen. Wie sah dazu die Strategie aus? Die Gäste hatten auf jeden Fall die ersten Szenen des Spiels, aber ohne zwingenden Durchschlag. Also den FCA zuerst kommen lassen? Ja vielleicht ... denn dann zog der (FCH) Sturm auf.

15 Minuten waren gespielt, eine schnelle Staffel durch die Gästeabwehr und Silvan Sager (der ein paar Sekunden vorher noch den Ball in der eigenen Platzhälfte eroberte) nickte via Pfosten ein. Nur drei Minuten später kam Wirbelsturm-Flo zum Freistoss - 2:0. Die Gäste konnten kaum reagieren und der FCH hatte die Entscheidung vor der Pause sicher auf dem Fuss, vergab aber aus bester Position.

Zur 2. Hälfte kann man eigentlich nur eine alte Fussballweisheit zitieren: Wer vorne die Tore nicht macht, der bekommt ... Na ja, jeder weiss was dann folgt. Bevor es aber soweit war, ging es drunter und drüber im Gästestrafraum. Der Ball wollte aber einfach nicht hinter die Linie. Entweder war die Latte dazwischen, ein Fuss eines FCA Verteidigers oder der Gäste Schlussmann hielt spektakulär. Es war zum Verzweifeln, unglaubliche Szenen die sich da abspielten.

So kam es wie es kommen musste. Der FC Aegeri erspielte sich immer mehr und gefährlichere Chancen. Eine davon nutzten sie dann eiskalt aus zum 2:1 und nur 56 Sekunden nach dem Wiederanpfiff das 2:2 unter grossem Jubel der mitgereisten FCA Anhänger.

Danach grosse Emotionen auf und neben dem Spielfeld. ------- Das dieses Spiel seinen Höhepunkt immer noch nicht erreicht hatte, war fast zu befürchten. Ein letzter Freistoss ab der Mittellinie für den FC Hergiswil, Abpraller, Nachschuss, eine Torhüterparade und Adrian Vogel der zum 3:2 Sieg einschoss - Unglaublich.

Fazit:
Das Spiel hätte eigentlich schon vor dem Pausentee entschieden sein können, spätestens aber nach 70 Minuten. Gewonnen hat am Schluss wieder das strake FCH Kollektiv, so wie wir es aus der Vorrunde kannten.

Reporter Info:
Ich habe fertig !

 

 

team-1-icon-gross.jpg

 

 

yt-icon-sw.jpg